Ihr Kontakt zu compass bc
compass - business coaching + training
Rethelweg 10
40724 Hilden

Tel.: 02103 - 572 69 84
E-Mail: info[at]compass-bc.de
Web: www.compass-bc.de

Vertretungsbevollmächtigter: Herr Manfred A. Prager
USt.-Id.-Nummer: DE 256 325 688

Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.
Mitglied des dvct (Deutscher Verband für Coaching & Training e.V.)

Corporate Design
www.graphics-4-you.de

Text und PR
Marie-Therese Leopold

Fotos
Sabrina Fleischhauer, www.photomagie.de
www.fotolia.de und www.istockphoto.com

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 6 MDStV:
Manfred A. Prager

Erklärung
compass-bc arbeitet nicht nach der Technologie von L. Ron Hubbard.
Weder die Firmenleitung noch Mitarbeiter oder Kooperationspartner wurden oder werden nach der Technologie von L. Ron Hubbard geschult.
Es ist auch zukünftig ausgeschlossen, dass Dienstleistungen von compass-bc  nach der Technologie von L. Ron Hubbard bei den Mitarbeitern Ihres Unternehmens durchgeführt werden.
compass bc verpflichtet sich sicherzustellen, dass die zur Erfüllung des Auftrags eingesetzten Personen nicht die "Technologie von L. Ron Hubbard" anwenden, lehren oder in sonstiger Weise verbreiten.
Bei einem Verstoß ist der Auftraggeber berechtigt, den Vertrag aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. Weitergehende Rechte bleiben unberührt. Rechtsstand: Bielefeld 2008

Haftungsausschluss für externe Informationen:
compass bc ist für den Inhalt von Webseiten, die über einen Hyperlink erreicht werden, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir machen uns die Inhalte dieser Internetseiten ausdrücklich nicht zu eigen und können deshalb für die inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, ine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.